Presseclub Ingolstadt e. V.

Wir bleiben im Gespräch

PresseClub Ingolstadt

Die Plattform für Kommunikation und Diskussion

Zum internationalen Tag der Pressefreiheit am 3. Mai 2023

Beim Thema Pressefreiheit denken wir schnell an autokratisch regierte Länder. Wieso ist das so? Weil die Pressefreiheit in Deutschland kein Problem ist? Falsch!

Denn

  • die Pressefreiheit beginnt beim freien Zugang zu Informationen, die nicht selten und gerne auch von Behörden verweigert wird.
  • Auch in Deutschland werden Journalisten immer häufiger bedroht – vor allem, wenn sie kritisch über bestimmte Themen oder Personen berichten.
  • Weitere Probleme sind die Einschränkungen durch Gesetze und Verordnungen, die Konzentration von Medienunternehmen in den Händen weniger Eigentümer und der Versuch von politischen Akteuren, die Arbeit von Journalistinnen und Journalisten zu beeinflussen.
  • Deshalb: Wehret den Anfängen! Die Pressefreiheit ist eines der höchsten demokratischen Güter (Artikel 5 Grundgesetz). Lasst sie uns gemeinsam bewahren!

Der PresseClub Ingolstadt

Der Club

Der Club

Der PresseClub bildet eine Plattform für Kommunikation und Diskussion.

Der Club
Mitglieder

Mitglieder

Wir sind offen für neue Mitglieder aus Medien, Unternehmen und Agenturen.

Mitglieder
Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine

Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine

Der PresseClub Ingolstadt e. V. verurteilt den völkerrechtswidrigen Einmarsch in die Ukraine aufs Schärfste.

Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine
Events

Events

Veranstaltungen zu aktuellen Themen bieten Informationen aus erster Hand.

Events

Themen, Diskussionen, Meinungen.

Aktuelles aus dem Presseclub Ingolstadt

Eröffnung einer Kunstausstellung und literarische Lesung im Kreuztor, am 14. März 2024, 19.00 Uhr

Alexandra Fromm stellt ihre Bilder und Plastiken unter dem Titel „AllerArt Verwandlungen" vor und die Literatin Melanie Arzenheimer liest aus ihren Texten.

mehr »

PresseClub-Stammtisch mit Überraschungs-Ehrengast, am 22. März 2024

18.30 Uhr in der Antonius-Schwaige.

Hello and Goodby, am 23. April 2024, 19.00 Uhr

Gespräch mit dem neuen und scheidenden Intendanten des Stadttheaters Ingolstadt, Oliver Brunner und Knut Weber.

mehr »

Besuch bei Schwester Doris Engelhard vom bayerischen Kloster Mallersdorf, am 17. Mai 2024

Sie gilt als die letzte bierbrauende Nonne Deutschlands. Dieser Ausflug wird gemeinsam mit dem Bayerischen Presseclub organisiert. Details folgen.

Die Raffinerie Ingolstadt, am 5. Juni 2024

Die Raffinerie im Spiegel der Zeit: Von den Anfängen einer Wirtschaftsentscheidung bis zum hochtechnisierten Allround-Versorger. Details folgen. 

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl im Neuen Dalwigk, am 20. Juni 2024, 19.00 Uhr

Details folgen.